VLC für Windows 10 ist ein Desktop-Media-Player und Streaming-Media-Server, der von VideoLAN entwickelt wurde. Es ist auch eine kostenlose und Open-Source-Plattform, die Audio- und Videokomprimierungstechniken unterstützt. File for Media Player Classic ist der neue und verbesserte Media Player für Windows-Systeme. Der neueste Download benötigt nur 2,03 MB Speicherplatz. Es ist schnell und leicht, aber macht effiziente Nutzung seiner Minima VLC Media Player ist einer der am häufigsten verwendeten Media-Player jetzt verfügbar, nicht nur für seine Stabilität und Vielseitigkeit, wenn es darum geht, alle Arten von Multimedia-Dateien zu spielen, sondern auch für die Anzahl der zusätzlichen Funktionen, die es enthält. Dies sind einige der vielen Funktionen, die viele Leute nicht für den Player von VideoLan wissen, wie die Option, das Format Ihrer Videos zu ändern, Live-Aufnahmen von dem, was auf dem Bildschirm passiert, herunterladen YouTube-Videos, oder sogar Aufzeichnen von Festplatten in physischem Format. Weiterlesen Der VLC-Player bietet Verbrauchern die Möglichkeit, auf Untertitel zuzugreifen. In der Symbolleiste, innerhalb der Registerkarte “Untertitel”, haben Benutzer die Möglichkeit, “Untertiteldatei hinzufügen…” wenn dem Video kein Untertitel zugeordnet ist; Wenn Untertitel zugeordnet sind, können Die Benutzer eine der bereitgestellten Untertiteloptionen auswählen. VLC Media Player übertrifft Media Player: Windows Media Player und MX Player. Obwohl Windows Media Player als kostenlos beschrieben wird, müssen Verbraucher die Windows-Software zuerst kaufen, im Gegensatz zu den völlig kostenlosen Plattformen: VLC Media Player und MX Player. Windows Media Player ist eine proprietäre Software im Vergleich zum Open-Source-VLC Media Player-Framework. hat mir in der Vergangenheit sehr geholfen, wo andere Spieler versagt haben! Der Media Player arbeitet mit Windows-Systemen, einschließlich Windows Store und Windows Phone. Auf Apple-Plattformen ist die Software auf MacOS X, iOS und Apple TV verfügbar.

Menschen können VLC Media Player auf Linux, Android, Chrome und verschiedenen anderen Betriebssystemen erhalten. VideoLAN Project versichert der Öffentlichkeit, dass es keine Spyware, Anzeigen oder Benutzerverfolgung innerhalb der Software gibt, was das Framework vor vorsätzlichen Schäden schützt und die Plattform sicher macht. Wenn Sie an der Anwendung interessiert sind, sollten die Leute VLC Media Player von oben herunterladen, um die Sicherheit zu gewährleisten; VLC Media Player ist eine Open-Source-Software, mit der Benutzer das Framework der Anwendung für die Anpassung neu codieren können – was unsicher sein kann. . Innerhalb des Videoplayers befinden sich zwei Menüreihen oben und unten im Fenster. Benutzer navigieren durch das Medienspielerlebnis in erster Linie durch das Menü am unteren Rand des Fensters, in dem auf die Symbole für die Wiedergabe, den Rückspulen, das Anhalten, das Vorwärtszeigen, den Vollbildmodus, die Wiedergabeliste, die Schleife und die Shuffle-Symbole zugegriffen werden können. Eine der informativsten Registerkarten ist “Tools” auf der oberen Leiste. Um die Dateien besser zu verstehen, können Verbraucher auf “Medieninformationen” und “Codec-Informationen” klicken; beide benutzer in dasselbe Fenster bringen.